zebra. kommt in die Schule

 

zebra. kommt in die Schule

Die Straßenzeitung und was dahinter steckt

Zeitungen wie zebra. gibt es auf der ganzen Welt. Aber was genau ist eine Straßenzeitung, wer steckt dahinter und was kann an einer Zeitung überhaupt „sozial“ sein?
Diesen und vielen weiteren spannenden Fragen gehen wir in unserem neuen Workshop auf den Grund. Dabei blicken wir vor allem hinter die Kulissen der Straßenzeitung zebra. und erfahren, wie das Projekt funktioniert, welche Themen die Zeitung aufgreift und wie sie diese vermittelt. Wir lernen das Konzept des Konstruktiven Journalismus kennen und erfahren im Austausch mit zebra.Verkäufer*innen etwas über deren Alltag.
Der Workshop stellt ein Projekt vor, das Menschen am Rande der Gesellschaft unterstützt. Die Teilnehmer*innen erfahren auch, wie sie ein Teil davon werden können.

 


Zielgruppe: Mittel-, Berufs- und Oberschulen
Dauer: 2 h
Kosten: 40 Euro Honorar für zebra.-Verkäufer*in + Fahrtspesen

Info und Buchung

Vielfalt und Miteinander

Adrian Luncke

adrian.luncke@oew.org
Tel. 0472 208 208