Vortrag: Die Schattenseiten der Textilindustrie

Am 23. November, dem Black Friday, an dem weltweit mit billigen Angeboten Kund*innen zum Konsumrausch gelockt werden, werden im oew-Vortrag „Die Schattenseiten der Textilindustrie“ die Hintergründe der Kleiderproduktion aufgedeckt.
Von 19 bis 21 Uhr werden in der Bibliothek im Pastoralzentrum in Bozen am Beispiel der neusten Enthüllungen rund um den Fast-Fashion-Konzern H&M die Arbeitsbedingungen in den Zulieferfirmen aufgedeckt, internationale Zusammenhänge verstanden und nach Alternativen und positiven Inputs für den Alltag gesucht. Der Eintritt beträgt 5 Euro.