Sei vittima o testimone di una discriminazione? Du brauchst Hilfe?

Dann wende dich an die OEW!

Seit 2019 ist die Organisation Mitglied des Netzwerks der UNAR, (nationale Antidiskriminierungsstelle in Italien) und fungiert als Anlaufstelle für Personen, die in Südtirol von Diskriminierungen betroffen sind.

Erleben Sie in Bereichen des privaten oder öffentlichen Lebens (etwa auf dem Arbeits- oder Wohnungsmarkt) Benachteiligungen, so können Sie sich gern an unsere Mitarbeiter*innen wenden. Unserer Beratung ist individuell zugeschnitten und stellt den Schutz von Betroffenen in den Mittelpunkt. Außerdem streben wir die Schlichtung der jeweiligen Fälle an und leiten sie an die zuständigen nationalen Institutionen weiter. Sollten sich Betroffene für rechtliche Schritte entscheiden, begleiten wir sie gern bei den entsprechenden Schritten.

Che cos’é l’UNAR?

UNAR stipula protocolli e accordi per costruire una cultura contro il razzismo. Per rendere rapida ed efficace la promozione della parita’ di trattamento e la rimozione delle discriminazioni, è attivo il Contact Center dell’UNAR, un servizio gratuito e multilingue rivolto a vittime o testimoni di discriminazione per:

– raccogliere segnalazioni, denunce e testimonianze su comportamenti o fatti discriminatori
– fornire informazioni, orientamento e supporto per prevenirli o contrastarli.

Il Contact Center offre un ascolto professionalmente qualificato a chi ha bisogno di denunciare o agire contro comportamenti discriminatori. Attraverso un’attenta istruttoria, dove possibile, procede alla risoluzione dei casi o ad accompagnare il soggetto discriminato durante l’iter giurisdizionale.

Puoi contattare UNAR attraverso l’OEW (+39 0472 833 950o) o il Contact Center raggiungibile tramite il numero verde gratuito 800 90 10 10.

Info: www.unar.it