Let’s play! 2018 – Interkulturelles Sportfest

Zum siebten Mal findet dieses Jahr das interkulturelle Sportfest Let’s play! der oew auf dem Sportplatz Campill in Brixen statt. 3er-Teams können sich zum etwas anderen Sportturnier noch bis zum 12. September bei oew-Mitarbeiter Adrian Luncke unter adrian.luncke@oew.org oder 0472 208208 anmelden.

Johannes Fink vom FC-Südtirol gibt dieses Mal den digitalen Anpfiff der Spiele.

Auch Südtiroler Vereine wie der ASV Milland und Flüchtlingsunterkünfte sind dieses Jahr mit von der Partie und werden sich in verschiedenen Fußballvarianten messen: Vom kurzen Streetsoccer-match bis hin zum emotionalen Wettkampf auf dem Sandplatz, vom Fußball mit der Frisbeeschreibe bis zum Spiel am Calcetto-Tisch ist für Jung und Alt etwas dabei. Den Gewinner*innen des Turniers winken tolle Preise. Auch Tickets zu einem Fußballspiel des FC-Südtirols werden vergeben. Das Ziel des Sportfests der oew ist, wie immer, die zwischenmenschliche Begegnung. Bei Let’s play! folgt sie den Regeln des Fair play! Durch Aktionen wie diese möchte die oew dazu beitragen, dass sich Menschen kennen lernen, die sich ansonsten wohl kaum begegnen würden.

Wo: Sportplatz Campill, Milland/ Brixen
Wann: 15. September, 13:30 Uhr Start Turnier, 19:00 Grillparty mit Livemusik