Redesign der OEW-Ausstellung „Flucht & Asyl“

Was unterscheidet Geflüchtete von Migrant*innen und Asylbewerber*innen? Wie viele Menschen sind weltweit auf der Flucht? Welchen Gefahren begegnen sie auf ihrer Reise und wie gestalten sich Asylverfahren und Aufnahme im Zielland? Die OEW-Infoausstellung, bestehend aus Text- und Bildmaterial, geht auf diese und viele weitere Aspekte des Themenbereichs ein und wirft dabei nicht zuletzt einen Blick auf Südtirol. Lisa Borgenheimer hat die Ausstellung redesigned, Johanna Mitterhofer und Chiara Bogiorno haben sie überarbeitet. Ab dem 15. April ist sie für Schulen, Vereine, Jugendzentren und Gruppen bei der OEW unter bildung@oew.org buchbar.