Die OEW

Die OEW-Organisation für Eine solidarische Welt ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Brixen. Mit mehr als 300 Schulworkshops sind die Referent*innen der OEW zu den Themenbereichen Bewusster Konsum, Internationale Zusammenarbeit und Vielfalt & Miteinander ganzjährig in Südtirols Schulen und Jugendzentren unterwegs.

Die hausinterne Fachbibliothek Eine Welt ist das thematische Rückgrat der vielfältige Bildungs- und Bewusstseinsinitiativen der OEW. Seit 2014 ist die OEW auch Herausgeberin der zweisprachigen Straßenzeitung zebra.

Die OEW ist ein landesweiter Dachverband von insgesamt 43 Mitgliedsgruppen, darunter mehrere Eine-Welt-Gruppen und Weltläden. Außerdem sind rund 100 Einzelpersonen eingetragene Mitglieder des Vereins.