OEW beim Transart-Projekt „Give me a call“

„Give me a call“ heißt das Begegnungsprojekt der VBB und des Südtiroler Künstlerbundes, das jetzt im September im Rahmen des Transart-Festivals stattfindet. Sieben Tage lang können Passant*innen über die aufgestellten Telefonzellen in Südtirols Städten eine*n Unbekannten kontaktieren und für ein paar Minuten ganz unvoreingenommen ins Gespräch kommen. Am 13. September ist OEW-Mitarbeiter Adrian Luncke von 17 bis 19 Uhr mit von der Partie und beantwortet allen, die anrufen, Fragen rund um den OEW-Themenbereich „Vielfalt & Miteinander“. Mehr Infos zur Aktion gibt es hier.