Südtiroler Ernährungsrat & Tagung zur Gemeinschafts-Verpflegung

Am 11. Februar stellen sich im Frauenmuseum Meran von 18-20 Uhr Mitglieder des Südtiroler Ernährungsrats persönlich vor und erläutern die bisher erarbeiteten Standpunkte und Ziele.

Im Anschluss an die Vorstellung findet eine Diskussion zur Rolle des Südtiroler Ernährungsrates und zu dessen möglichen Initiativen statt. Jede*r ist willkommen!

Am 1. März definieren in der Universität Bozen von 9-13 Uhr verschiedene Südtiroler Akteure, was es für eine nachhaltige Gemeinschaftsverpflegung braucht: Wie steht es mit kurzen Wegen, lokalen, saisonalen, fairen und biologischen Produkten? Was brauchen Produzent*innen, Verteiler*innen, Verwalter*innen und Küchen, um die nachhaltige Beschaffung zu optimieren? Zur Anmeldung geht es hier.

Programm ital. Programm dt.