MahlZeit lädt zur Exkursion ins „Kost-bare Wipptal“

Anlässlich des Welttages der Biodiversität am 22. Mai veranstaltet die Kampagne MahlZeit eine Exkursion nach Sterzing, ins „Kost -bare Wipptal“. Es informieren Tatjana Ossanna vom Gemeinschaftsgarten Sterzing, ein*e Vertreter*in des Stadtrats Sterzing und der Gemeinde Freienfeld sowie Christoph Klocker, Netzwerkstelle Gemeinschaftsgärten Tirol. Start ist um 10 Uhr beim Gemeinschaftsgarten in Sterzing, die Exkursion dauert zirka 3 Stunden und findet bei jeder Witterung statt. Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings ist eine Anmeldung unter info@mahlzeit.bz.it erforderlich.