logotype

oew-Partnerschaft

Peru: Manthoc - Bewegung der arbeitenden Kinder und Jugendlichen

Land: Peru, Lima oder Cajamarca

Lima ist die Hauptstadt von Peru mit ca. 8 Mio Einwohnern. Die Stadt liegt am Pazifischen Ozean und das Klima ist tropisch. Der Sommer dauert von Dezember bis März, während die restlichen Monaten vom Küstennebel geprägt sind.

Cajamarca hingegen liegt im Norden von Peru, etwa 800 km von Lima entfernt, auf einer Meereshöhe von 2720 m. Die Stadt hat ca. 250.000 Einwohner und zeichnet sich durch ein mildes und trockenes Klima aus, mit einer Regenzeit von Dezember bis Jänner.


Projektbeschreibung: Manthoc – Projekt mit arbeitenden Kindern und Jugendlichen

Vielerorts sind Kinder zum Arbeiten gezwungen, um sich selbst und ihre Familien finanziell zu unterstützen. Sehr häufig sind dabei die Arbeitsbedingungen nicht angemessen und ohne festgeschriebenen Regeln. Sehr häufig wird den Kindern das Recht auf den Erhalt von Schulbildung entzogen, sie erhalten einen geringeren Lohn im Vergleich zu ihren erwachsenen Mitmenschen, müssen Überstunden ableisten oder Arbeiten verrichten, welche nicht für ihr Alter angemessen sind.

Aus dieser Problematik heraus entstand 1976 in Peru die Bewegung namens MANTHOC (Movimiento de adolescientes y niños trabajadores hijos de obreros cristianos), welche sich für ein gerechtes Leben der arbeitenden Kinder und Jugendlichen einsetzt.

Die Kinder und Jugendlichen organisieren sich in Gruppen, um gemeinsam ihre Rechte, Interessen und Bedürfnisse einzufordern und somit ihre Lebensbedingungen zu verbessern. Dabei werden die Kinder und Jugendlichen von Erwachsenen begleitet. Sie fordern:

  • Kinder und Jugendliche dürfen keine ausbeuterischen, gefährlichen und monotonen Arbeiten ausführen,
  • die Arbeitszeiten erlauben den Kindern noch genügend Raum für Schule und Freizeit,
  • die Arbeit soll Teil der persönlichen und sozialen Erziehung der Kinder und Jugendlichen sein.        

Das Projekt Manthoc bietet Persönlichkeits- und politische Bildung zur Stärkung des Selbstwertgefühls und zur Einforderung der Rechte der arbeitenden Kinder und Jugendlichen, sowie faire und altersgemäße Arbeitsplätze, Weiterbildungsmöglichkeiten, wie beispielsweise praxisorientierte Schulausbildung und somit mehr Chancen für die Zukunft der Kinder und Jugendlichen.

Das Ziel von Manthoc ist als Bewegung politisch Einfluss zu nehmen und dadurch die Arbeitsbedingungen für Kinder und Jugendliche im gesamten Staat zu verändern.            


Projektträger vor Ort

Manthoc - Tel. 276 120 2 / 450 93 28

 

Informationsseiten im Internet

manthoc.org.pe

www.facebook.com/ManthocCajamarcaNNATs?fref=ts

www.facebook.com/manthoc.peru?fref=ts

 

Freiwillige Praktika

Für dieses Partnerschaftsprojekt sind freiwillige Praktika möglich.

Die Aufgabenbereiche der PraktikantInnen betreffen vor allem die Organisation, sowie die Freizeitgestaltung der arbeitenden Kinder und Jugendlichen, sowie das alltägliche „Mitleben“ und somit das Kennenlernen und Beobachten. Die Freiwilligen können sich in den Schulen sowie in den Nachmittagsbetreuungen beteiligen und Weiterbildungen in den verschiedenen Bereichen wie Gesundheit, Rechte der Kinder usw. anbieten.

PraktikantInnensollen in diesem Projekt vor allem Eigeninitiative und Flexibilität mitbringen, da der Alltag sich vor allem durch die eigene Planung und das eigene Engagement gestaltet. Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen sind sicherlich vom Vorteil, sowie auch eigene Kreativität kann das Projekt bereichern.

Die Aufenthaltsdauer ist von mindestens 4 Monaten. Spanischkenntnisse sind Voraussetzung für den Start.

  

Lies von uns. Erhalte unseren monatlichen Newsletter:
E-Mail-Adresse

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button