Exkursion zum Weltacker Salern

Am 21. Mai laden wir um 10 Uhr gemeinsam mit der MahlZeit-Kampagne anlässlich des Welttags der Biodiversität zu einer geführten Besichtigung des Weltackers der Fachschule Salern in Vahrn. Das Projekt soll aufzeigen, wie Ackerland weltweit „vernutzt“ wird und wie es genutzt werden könnte, um die Menschheit zu ernähren. Die Teilnahme ist kostenlos. Für Fragen steht Evi Keifl vom MahlZeit-Team unter evikeifl@hotmail.it zur Verfügung.