Wer muss sich entwickeln?

Wer muss sich «entwickeln»? Gesellschaften, in denen Armut vorherrscht? Gesellschaften, die mit ihrer verschwenderischen Lebensart den Planeten gefährden? Oder beide? In diesem Materialpaket werden verschiedene Sichtweisen auf «Entwicklung» thematisiert.

Ver-wickelt?! – Eine Gruppenarbeit für den Einstieg ins Thema.

Eine Auswahl an Arbeitsblättern finden Sie hier.

E-learning-Einheit zur Geschichte der Entwicklungszusammenarbeit.

Das gesamte Material des Erasmus+ Projektes «kuska – lernen helfen lernen»  ist hier abrufbar.

 

 


 

 

 

Eine Auswahl passender Literatur aus der Fachbibliothek Eine Welt

  • MacAskill, William: Gutes besser tun : Wie wir mit effektivem Altruismus die Welt verändern
  • Ottacher,Friedbert: Entwicklungszusammenarbeit im Umbruch: Bilanz, Kritik, Perspektiven
  • Niggli, Peter: Nach der Globalisierung : Entwicklun  gspolitik im 21. Jahrhundert
  • Glokal e. V. : Mit kolonialen Grüßen : Berichte und Erzählungen von Auslandsaufenthalten rassismuskritisch betrachtet
  • Arndt/ Ofuatey-Alazard: Wie Rassismus aus Wörtern spricht : (K)Erben des Kolonialismus im Wissensarchiv deutsche Sprache – Ein kritisches Nachschlagewerk