Wer muss sich entwickeln?

Wer muss sich «entwickeln»? Gesellschaften, in denen Armut vorherrscht? Gesellschaften, die mit ihrer verschwenderischen Lebensart den Planeten gefährden? Oder beide? In diesem Materialpaket werden verschiedene Sichtweisen auf «Entwicklung» thematisiert.

Ver-wickelt?! – Eine Gruppenarbeit für den Einstieg ins Thema.

Eine Auswahl an Arbeitsblättern finden Sie hier.

E-learning-Einheit zur Geschichte der Entwicklungszusammenarbeit.

Das gesamte Material des Erasmus+ Projektes «kuska – lernen helfen lernen»  ist hier abrufbar.

 

 


 

 

 

Eine Auswahl passender Literatur aus der Fachbibliothek Eine Welt

  • MacAskill, William: Gutes besser tun : Wie wir mit effektivem Altruismus die Welt verändern
  • Ottacher,Friedbert: Entwicklungszusammenarbeit im Umbruch: Bilanz, Kritik, Perspektiven
  • Niggli, Peter: Nach der Globalisierung : Entwicklun  gspolitik im 21. Jahrhundert
  • Glokal e. V. : Mit kolonialen Grüßen : Berichte und Erzählungen von Auslandsaufenthalten rassismuskritisch betrachtet
  • Arndt/ Ofuatey-Alazard: Wie Rassismus aus Wörtern spricht : (K)Erben des Kolonialismus im Wissensarchiv deutsche Sprache – Ein kritisches Nachschlagewerk

 

 

Plastikpaket

Plastik ist allgegenwärtig und kaum noch aus unserem Alltag wegzudenken. Wir nutzen Plastik für Kleidung, Spielzeug, Kosmetik und Verpackungen jeglicher Art. Es ist jedoch auch seit langem klar, welch wachsendes Risiko Plastik in der Umwelt, auf Deponien und in den Weltmeeren darstellt. Die folgenden Materialien, welche zum Teil mit Magdalena Gschnitzer und Schüler*innen der Gemeinde Mals ausgearbeitet wurden, geben Einblick in dieses Thema.

Brainstorming Übung im Plenum: Alles Plastik – oder was?

Lückentexte: Plastikfisch – der Fisch der Zukunft mit Lösungsblatt

Recherche am PC: Wo landet der Plastikmüll

Recherche Inhaltsstoffe: Was steckt in deinen Produkten?

Hier geht’s zum Film Plastik überall – Wie stoppen wir das Müllproblem? vom WDR.

 

 


 

Eine Auswahl passender Literatur aus der Fachbibliothek Eine Welt

Gerda Raidt: Müll- Alles über die lästigste Sache der Welt.
Hannah Wilson: Weniger ist Meer. Was du tun kannst, um Plastik und Müll zu vermeiden.
Ruth Owen: Zu viel Plastik. An Land und in den Ozeanen.
Wiebke Iven: Wir werden eine plastikfreie Klasse! Plastik vermeiden und Müll reduzieren.

Filme:
„Plastic Planet“- Ein Film von Werner Boote