Ausbildung: Antidiskriminierungs-Trainer*in

Die Ausbildung mit Josephine Jackson in drei Modulen bereitet auf die Workshop-Arbeit im schulischen Kontext zum Thema Rassismus vor. Der Schwerpunk liegt auf dem rassismuskritischen Ansatz. Die ersten beiden Module (7. und 8.5. von 11-18:00 und 28.und 29.5. von 11-18:00) finden online statt, das dritte Modul (3. und 4.9) voraussichtlich in Präsenz in Bozen oder Brixen. Die Ausbildung findet in deutscher Sprache statt, es kann aber auch ins Italienische oder Englische übersetzt werden.

Anmeldungen bei adrian.luncke@oew.org

Hier genauere Infos zur Ausbildung