„Das Buen Vivir zielt auf die materielle und soziale Zufriedenheit aller Mitglieder einer Gemeinschaft ab, ohne dabei auf Kosten anderer zu leben oder die Natur zu zerstören.“

Matthäus Kircher

Geschäftsführer OEW

„zebra. è un mezzo per dialogare con gli altoatesini sui temi che stanno a cuore ai redattori e per costruire relazioni umane.“

Fernanda Scarmagnan

giornalista

„Die OEW beschäftigt sich mit Werten und Themen, die uns alle betreffen. Sie arbeitet daran, die Welt ein Stück besser zu machen.“

Elmar Tratter

Philosoph

news

Dein Praktikum in einem OEW-Auslandsprojekt
Bereit für eine Erfahrung der besonderen Art? Dann mach ein Praktikum in einem der OEW-Partnerschaftsprojekte in Peru, Bolivien, Ecuador, Kenia, Sambia oder Uganda! Auch wenn jetzt noch keine Reisen möglich sind, kann die Vorbereitung für das nächste Jahr beginnen.
...
Ausstellungen zu Themen der Veränderung
Was tun angesichts wiederkehrender Krisen? Was kann jede*r einzelne zu einem guten Leben für alle beitragen? Diese Fragen thematisiert die neue OEW-Ausstellungen zum Thema Plastik World Wide Waste und die überarbeiteten Ausstellungen zum Thema Kleidung Fashion Revolution und zum Thema Asylrecht Flucht & Asyl.
...
La biblioteca che viene a scuola
Consumo consapevole, diversità e convivenza, diritti dei bambini, rapporto tra Paesi del Nord e Sud globale, marginalità e informazione: sono questi alcuni dei temi che potete trovare all’interno dei pacchetti multimediali preparati, su richiesta, dalla biblioteca Un solo mondo. 
...
Die zebra. im September
                                            Die Straßenzeitung zebra. ist aus der Sommerpause zurück und widmet sich im September Menschen und Geschichten hinter Gittern, Mauern und Kulissen. Das Konzept Gefängnis wird im Hauptartikel unter die Lupe genommen.
...
40 Jahre Fairer Handel in Südtirol
Happy Birthday Weltladen Brixen: Vor 40 Jahren öffnete der erste Weltladen Italiens in Brixen seine Türen und etablierte den Fairen Handel in Südtirol. Am 12. September um 10:30 Uhr feiert das Netzwerk der Weltläden in der Brunograsse in Brixen diese Erfolgsgeschichte
...
Großes Repair Café im Freien
Im Rahmen der Aktionstage der Politischen Bildung organisieren die OEW und der Ost-West-Club am 23., 24. und 25. September ein Repair Café im Freien. Mit dabei sind einige Tüftler*innen des Repair Café Brixen und des Repair Café Meran. Von 14 bis 17 Uhr wird an allen drei Tagen repariert, was
...
Ecotex Klausen – Der faire und ökologische Bekleidungsmarkt
Save the date für die größte faire und ökologische Textilmesse Südtirols: die Ecotex. Rund 20 Produzent*innen aus dem In- und Ausland werden am 5. September in Klausen erwartet.
...
Repair Café Brixen & Bolzano
Was macht man mit einem Stuhl, der nur noch wackelt? Mit einem Toaster, der für nichts mehr brennt? Mit einem Pulli, den Motten zum Anbeißen fanden? Wegwerfen? Konnsch dor vorstellen! Komm ins Repair Café und alles wird gut! Usa e getta? Figuriamoci! Cosa fare con una sedia con la gamba
...
Spendenaufruf #globalsolidarity
Seit Wochen erreichen uns die verzweifelten Nachrichten unserer Projektpartner*innen in Südamerika und Afrika. Seit mehreren Monaten kämpfen sie darum, die Folgen von COVID-19 in ihren Projekten einzudämmen. Der Lockdown und die dadurch fehlenden Einnahmen, die unzureichende Gesundheitsversorgung und die mangelhafte Unterstützung vom Staat treiben derzeit vor allem die Bevölkerung Boliviens
...
Ab in den Süden mit dem zebra.-Rätselblock!
Die zebra.Redaktion nutzte die Wochen des Lockdowns, um ein lange gehegtes und von Leser*innen mehrfach angeregtes Projekt zu realisieren. In den Monaten des Verkaufsstopps erarbeiteten sie einen Rätselblock für Groß und Klein.
...
Die zebra. im Sommer
Mit Schwung und dem Luis ist die Doppelausgabe der Straßenzeitung zebra. in den Sommer gestartet. Wie immer ist sie für 3 Euro bei den zebra.Verkäufer*innen erhältlich, unter denen acht neue Gesichter zu finden sind.
...
Mach deinen Zivildienst bei der OEW und zebra.
Mach nach der Matura oder zwischen deinem Studium ein GAP-Jahr bei der OEW!
...
Von Weißen Privilegien und Rassismus
Am 10. Juni 2020, dem weltweiten Trauertag um George Floyd, beginnen F.L., Sozialarbeiter Oumar Kande und OEW-Mitarbeiter Adrian Luncke einen Gastbeitrag für die ff zu schreiben. Kritisch hinterfragen sie darin weiße Privilegien, das Wissen um die Ungerechtigkeit dahinter und Rassismus in seiner alltäglichen Form auch in Südtirol. -> Hier geht
...
zebra. è tornato!
Muniti*e di mascherine, gel disinfettante, informazioni in materia di sicurezza e la nuova edizione di zebra., questa settimana i venditori e le venditrici di zebra. sono tornati*e sulle strade dell’Alto Adige! Durante le settimane di lockdown, più di 1000 persone hanno aderito con una donazione alla campagna  #zebrasolidarity, „salvando“ per
...
Short Movie Contest 2020 für Jugendliche
Im Rahmen des 17. OEW-Filmfestivals findet heuer erstmals ein Kurzfilmwettbewerb für Jugendliche unter dem gleichnamigen Titel „(Un)sichtbar“ statt.
...
Werde zebra. Werbepartner*in!
Wie jede Zeitung ist auch zebra. auf Werbepartner*innen angewiesen. Dabei bietet zebra. gewöhnliche Produkt- und Eventplatzierungen, aber nicht nur das. Denn zebra. ist Zeitung, Sozialprojekt und Vorreiterin eines konstruktiven Journalismus zugleich. In anderen Worten: zebra. ist more than black and white.
...
Il tuo 5×1000 per l’OEW e zebra.
Sostieni l’OEW e il giornale di strada zebra., inserendo il nostro codice fiscale nella tua dichiarazione dei redditi.
...
Südtirols Netzwerk für Nachhaltigkeit – La rete dell’Alto Adige per la sostenibilità
Südtirols Netzwerk für Nachhaltigkeit ist ein Zusammenschluss Südtiroler Organisationen, Vereine und Gruppen, die sich für eine nachhaltige Entwicklung in Südtirol und darüber hinaus stark machen. Das Netzwerk orientiert sich an der Agenda 2030 der Vereinten Nationen, die konkrete Schritte für eine lebenswerte Zukunft für alle anstrebt.
...
Ans Eingemachte … mit den Herr-schaft’s Zeiten!
Am 14. Mai gings auf der Facebookseite der Dekadenz und der OEW im LIVE-Stream zum 3. Mal „Ans Eingemachte“, dieses Mal mit den „Herr-schafft’s Zeiten“.
...
zebra. dankt ASPIAG
#zebrasolidarity: Seit Anbeginn des Projektes Straßenzeitung bieten einige Verkäufer*innen auch vor Südtiroler Despar-Geschäftenzebra. an, wo sie sich zum Teil eine richtige Stammkundschaft aufgebaut haben und aus dem Supermarktalltag kaum mehr wegzudenken sind. Wir danken
...
Un saluto dai progetti partner dell’OEW in Zambia e Bolivia
  Nelle ultime settimane il lockdown volto a contenere la diffusione del virus Covid-19, ha posto le famiglie del progetto „Vida y esperanza“ in Bolivia di fronte a grandi sfide. La maggior parte delle persone, che lavora a giornata o come venditore*rice di strada senza copertura previdenziale, si trovano improvvisamente
...
Brief an die philippinische Regierung
Vor ein paar Tagen hat uns eine traurige Nachricht erreicht. Jory Porquia, der Architekt der Organisation „Panay Fair Trade Centre“, die für Italiens Fair-Trade-Organisation Atromercato den Zucker „Mascobado“ und Bananenchips produziert, wurde ermordert. Gemeinsam mit den Weltläden Südtirols hat die OEW nun Emails an die philippinische Regierung gesendet, um Druck
...
Neue OEW-Bildungsangebote online!
Workshops zu aktuellen Themen, mobile Ausstellungen, spannende Vorträge und Medienpakete – damit warten wir ab Herbst 2020 wieder auf euch.
...
Südtiroler Leserschaft rettet zebra.
Auch im Mai erscheint aufgrund der Corona-Krise keine neue Ausgabe der Straßenzeitung zebra. Nur Dank der großen Solidarität vonseiten der Südtiroler Leserschaft konnten die über 60 Männer und Frauen in schwierigen Lebenssituation in den Monaten des Einkommensausfalls finanziell überbrückt werden. Über 1.000 Menschen in und außerhalb Südtirols haben durch die
...
zebra.appetiser: Solidarietà…e poi?
La solidarietà è uno degli strumenti più efficaci contro il virus Covid-19. Se lo volessimo davvero, il nostro vivere comune potrebbe migliorare sensibilmente a seguito della crisi. Giuseppe Conte, Angela Merkel, il re di Spagna: capi di Stato di tutto il mondo fanno appello alla solidarietà dei*lle cittadini*e. Giornali, programmi
...
Consegna libri a Bressanone
Come funziona? Consulta il nostro catalogo all’indirizzo www.bibkat.de/oew e scegli fino a 5 media (libri, dvd, audiolibri). Invia una mail all’idirizzo biblio@oew.org, indicando titolo e autore*rici dell’opera selezionata e i tuoi dati per la consegna (nome e cognome, data di nascita e indirizzo).
...
Chiamata alle donazioni: Auita zebra. a rialzarsi
zebra. al dieci del mese: non questa volta. Il giornale di strada si attiene alle misure per il contenimento del contagio da Corona Virus. Salute e sicurezza ora vengono prima di tutto il resto. Per chi ogni giorno vende il giornale per le strade dell’Alto Adige, all’aperto e a stretto
...
Nein zu diesem Gesetz zur Antidiskriminierung!
Gesetz zur Einrichtung der Antidiskriminierungsstelle – Vereine distanzieren sich Am Mittwoch, 3.6.2020, bezog die OEW gemeinsam mit rund 17 Vereinen in Bozen Stellung zum unzureichenden Gesetzesentwurf, der die Zuständigkeiten der lange geforderten Antidiskriminierungsstelle festlegen sollte. Dabei wurde kaum eine Forderung der Vereine, die schon seit Jahrzehnten zum Thema in Südtirol
...
Lies dich durch die digitale zebra.-Bibliothek
zebra. ist idealer Lesestoff für zuhause, und das nicht nur in traditioneller Papierform: Alle 54 Ausgaben der letzten fünfeinhalb Jahre stehen hier auf der Webseite zum Stöbern, Nachlesen, Auschecken und Neulesen bereit.
...
Weltladenlieferservice #stayhomelivefair
Bleib zuhause, aber fair: Mit diesem Slogan ruft die Weltfairtradeorganisation derzeit zum Kauf fairer Produkter auf. Der Faire Handel unterstüzt fast ausschließlich kleinbäuerliche Kooperativen, die durch den derzeitigen Einkommensausfall um ihre Existenz und um die Gesundheitsversorgung in ihren Ländern bangen müssen. Auch die Weltläden Südtirols arbeiten daran, dass es nicht
...